français
deutsch
HomeWir über unsKontaktImpressum/Datenschutz

Warenkorb
AGB
Lieferbedingungen
Suche
                     
Neuheiten
Sonderangebote (nur solange Vorrat reicht)
3D-Motivbögen
Clear Stamp
Embossing
Fiskars-Produkte
Grundausstattung
Kartentechniken
Lacé
Papier / Umschläge / Karten
Pergamano
Stanzer & Scheren
Ziersticker
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
1.1. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten grundsätzlich für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen der Firma „Freddys Bastelladen“ und dem Kunden – und zwar in der zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Mit der Auftragserteilung werden sie ausdrücklich anerkannt. Abweichenden Regelungen wird widersprochen.
1.2. Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch uns zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung gemäß § 151 Satz 1 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde von uns durch eine Bestätigung (per E-Mail) unterrichtet.
Die Bestätigung hat der Kunde aufmerksam zu prüfen und uns etwaige Abweichungen von der Bestellung mitzuteilen. Ansonsten wird der Inhalt der Bestätigung als Vertragsinhalt angesehen.
1.3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
1.4. Unsere Angebote sind unverbindlich, freibleibend und gelten nur solange der Vorrat reicht. Bestellungen sind nur verbindlich, wenn wir sie bestätigen und wenn wir ihnen durch Zusendung der Waren nachkommen.
1.5. Vertragssprachen sind (wahlweise) deutsch oder französisch.

 

2. Zahlungs- und Lieferbedingungen
2.1. Die Warenlieferung erfolgt nur gegen Vorkasse. Sie erhalten für Sendungen innerhalb Deutschlands und nach Frankreich nach Zusammenstellung Ihrer Bestellung per E-Mail den tatsächlichen Rechnungsbetrag übermittelt. Sie können zwischen einer deutschen und einer französischen Bankverbindung wählen und uns entweder auf unser Konto überweisen oder per Post einen Scheck zukommen lassen. Die Lieferung erfolgt, sobald das Geld auf unserem Konto oder der Scheck bei uns per Post eingegangen ist. Bei Lieferungen in andere Länder enthält der in unserer E-Mail-Benachrichtigung übermittelte Rechnungsbetrag zunächst nur den Warenwert. Hinzu kommen dann noch die Lieferkosten, über die wir Sie in einer gesonderten E-Mail-Benachrichtigung informieren.
2.2. Der Mindestbestellwert liegt bei 12 Euro Warenwert (ohne Lieferkosten). Bestellungen unter dem Mindestbestellwert werden nicht ausgeführt.
2.3. Alle angegebenen Preise enthalten die gültige deutsche Mehrwertsteuer.
2.4. Es gelten immer die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
2.5. Etwaige Entsorgungskosten für Verpackungsmaterial sind im Preis nicht enthalten.
2.6.

Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Wir liefern ab 75 Euro Warenwert versandkostenfrei.
Unter 75 Euro Warenwert fallen folgende Versandkosten an:
Großbriefe bis 500g = 1,75 Euro (bei Vorkasse)
Maxibriefe bis 1000g = 2,50 Euro (bei Vorkasse)
Päckchen bis 2 kg = 4,30 Euro (bei Vorkasse)
Paket bis 5 kg = 7,30 Euro (bei Vorkasse)
Paket über 5 kg = 7,30 Euro (bei Vorkasse)

Die Versandkosten orientieren sich nicht ausschließlich am Gewicht, sondern auch am Format der Sendung und enthalten auch eine Verpackungspauschale.

2.7.

Versandkosten für Lieferungen nach Frankreich (einschließlich Korsika):
Wir liefern ab 75 Euro Warenwert versandkostenfrei.
Bei einem Warenwert von unter 75 Euro fallen folgende Versandkosten an:
Briefe bis 500 g = 3,75 Euro
Briefe bis 1000 g = 4,75 Euro
Päckchen bis 2 kg = 8,20 Euro
Paket bis 5 kg = 12,00 Euro
Paket über 5 kg = 14,00 Euro

Diese Angaben beziehen sich nur auf Lieferungen in das Gebiet von France Métropolitaine (für DOM-TOM gelten Sonderkonditionen, die bei Bedarf zu erfragen sind).

Die Versandkosten orientieren sich nicht ausschließlich am Gewicht, sondern auch am Format der Sendung und enthalten auch eine Verpackungspauschale.

Für die vertraglichen Beziehungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

2.8.

Versandkosten für Lieferungen in andere EU-Staaten
Die Versandkosten richten sich hier nach den tatsächlich anfallenden Portokosten plus 1 Euro Verpackungspauschale. Die vollen Versandkosten werden auch bei einem Bestellwert von über 75 Euro fällig. Bei Lieferungen in Nicht-Euro-Länder übernimmt der Besteller alle anfallenden Bank- und Wechselgebühren.

Für die vertraglichen Beziehungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

2.9.

Versandkosten für Lieferungen in Nicht-EU-Staaten
Die Versandkosten richten sich hier nach den tatsächlich anfallenden Portokosten plus 1 Euro Verpackungspauschale. Die vollen Versandkosten werden auch bei einem Bestellwert von über 75 Euro fällig. Der Besteller übernimmt alle anfallenden Bank- und Wechselgebühren.

Auch eventuell anfallende Zollgebühren sind vom Besteller zu bezahlen.

Für die vertraglichen Beziehungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

 

3. Lieferzeiten
3.1. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Lieferung, das heißt die Auslieferung erfolgt, falls nicht vorher ausdrücklich anders angegeben, so schnell wie möglich nach Zahlungseingang – in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Werktagen. Verbindliche Lieferfristen sichern wir nicht zu. Dies gilt auch für Nachlieferungen.
3.2. Eventuell nicht vorrätige Artikel werden versandkostenfrei nachgeliefert.
3.3. Als vergriffen gekennzeichnete Artikel werden – falls möglich – nachgeliefert. Die zusätzlichen Versandkosten trägt in diesem Fall der Kunde.

 

4. Eigentumsvorbehalt
  Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Frédérique Garin und Holger Pöschl, Freddys Bastelladen, Lettenweg 3, 67434 Neustadt a. d. Weinstraße.

 

5. Rückgaberecht
5.1. Der Kunde hat ein 14tägiges Rückgaberecht für nicht benutzte und original verpackte Ware. Das fristgerechte Rücksenden der Ware (Poststempel) reicht aus. Es werden von uns aber nur ausreichend frankierte Sendungen angenommen. Ausgenommen von dem Rückgaberecht sind Sonderangebote, Bücher, Zeitschriften, Bastelvorlagen sowie Sonderbestellungen, die auf speziellen Wunsch des Kunden eigens für ihn beschafft wurden.
5.2. Hat der Kunde eine Verschlechterung oder den Untergang der Ware zu vertreten, so hat er die Wertminderung oder den Wert zu tragen. Die § 351 bis § 353 BGB sind nicht anzuwenden.
5.3. Der Kunde hat im Rückgabefall zu vermerken, ob eine Kostenerstattung, Gutschrift oder Umtausch erfolgen soll.
5.4. Die Lieferungen sind nicht versichert, und es ist in der Regel kein Einlieferungsbeleg vorhanden. Wir versichern, alle Lieferungen sorgfältig zu verpacken und zu versenden. Wir übernehmen keine Haftung für die Lieferung. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware auf den Käufer über.
5.5. Die Gewährleistung ist bei berechtigter Beanstandung von Mängeln nach unserer Wahl auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung beschränkt. Für alle Waren gelten ergänzend Garantiebestimmungen, soweit die Waren mit solchen vom Hersteller versehen worden sind.

 

6. Haftungsausschluss
  Für Schäden, die bei der oder durch die Benutzung der bei uns erworbenen Produkte entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

 

7. Datenspeicherung
7.1. Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
7.2. Für unverschlüsselt im Internet übermittelte Daten kann Vertraulichkeit allerdings nicht garantiert werden.

 

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand
8.1. Erfüllungsort für unsere Leistung und für die Zahlungspflicht des Bestellers ist für beide Vertragspartner ausschließlich unser Geschäftssitz: Neustadt an der Weinstraße.
8.2. Gerichtsstand für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist, soweit ein Gerichtsstand vereinbart werden kann, der Sitz unseres Unternehmens: Neustadt an der Weinstraße. Vorstehende Gerichtsstandsvereinbarung gilt auch gegenüber Bestellern aus dem Ausland.
8.3. Für alle Rechte und Pflichten aus dem zwischen uns und dem Kunden bestehenden Vertragsverhältnis kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.

 

9. Salvatorische Klausel
  Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, an Stelle der unwirksamen Vereinbarung eine wirksame zu treffen, die dem wirtschaftlich Gewollten möglichst nahe kommt. Das gleiche gilt sinngemäß für eine eventuelle Regelungslücke.
  Ust-IdNR.: DE814057174


Achtung: Ferien vom 05.07.-08.08.17 - Achtung: Ferien vom 05.07.-08.08.17 - Achtung: Ferien vom 05.07.-08.08.17 - Achtung: Ferien vom 05.07.-08.08.17 - Achtung: Ferien vom 05.07.-08.08.17 -